RIED Schüttenberg 2016

  • > Lage und Boden: Schottriger, lehmiger Oberboden mit kalkreichem Untergrund
  • > Ernte: Händische Selektion - Ende September
  • > Gärung: Spontangärung in 228lt Fässern aus französischen Eichen bei 20-25°C, danach biologischer Säureabbau
  • > Ausbau: 12 Monate in 228lt Fässern auf der Vollhefe
  • > Alkohol: 13,3%vol
  • > Restzucker: 0,9g/l
  • > Säure: 5,8 g/l
  • > Beschreibung: Grüngelb, sehr komplexer Duft, viel Mineralik, aber auch Zitrusfrüchte, sehr kompakt und engmaschig am Gaumen mit langem salzigen Nachhall
  • > Speiseempfehlung: Fische allgemein, auch mit kräftigen Saucen, Schalentiere und Pastagerichten vor allem mit Trüffeln
  • > Optimale Trinktemperatur : 10-12°C.