REDMONT 2015

  • > Sorte: 55% Zweigelt, 25% Blaufränkisch, 20% Merlot
  • > Lage und Boden: REDMONT steht als Synonym für die Südhänge mit den typischen roten Schotterauflagen. Die kargen Böden ergeben Weine von großer Struktur, feinen Aromen und hoher Lagerfähigkeit.
  • > Ernte: Ende September bis Mitte Oktober
  • > Gärung: 14 Tage auf der Maische bei 30-32°C mit anschließendem biologischen Säureabbau
  • > Ausbau: 16 Monate in Barriques aus französischer Eiche gereift
  • > Alkohol: 14,2%vol, > Restzucker: 1,9 g/l, > Säure: 5,3 g/l
  • > Beschreibung: Leuchtendes Rubingranat, violette Reflexe, in der Nase rauchige, mineralische Note, dunkelbeerige Anklänge, am Gaumen sehr elegant, dabei sehr engmaschig mit herrlicher Fruchtsüße im Nachhall
  • > Speiseempfehlung: Feiner Begleiter zu Wild und dunklen Fleischgerichten mit kräftigeren Saucen, sowie verschiedenen Weichkäsearten
  • > Serviertemperatur: 16-18°C, > opt. Trinkreife: 2017-2025